JA! Stimmen des Arbeitsrates für Kunst in Berlin

1919 EUR 400,-

JA! Stimmen des Arbeitsrates für Kunst in Berlin.

Berlin, Photographische Gesellschaft in Charlottenburg 1919.

115 Seiten und 32 Tafeln.

24,5 x 19,5 cm. Illustrierter Originalpappband

EUR  400

Erste Publikation des Arbeitsrates für Kunst. „Hervorragendes Dokument zur Frühgeschichte des Bauhauses und wichtige Quelle für die Novembergruppe.“ (Bolliger). Programmatische Schrift des im Zuge der Novemberrevolution gegründeten Arbeitsrates, in der die Stellungnahmen von 28 Mitgliedern zu einem Fragen-Katalog zusammengestellt sind. Mit Beiträgen u.a. von Adolf Behne, Walter Gropius, Max und Bruno Taut. Abbildungen nach César Klein, Otto Freundlich, Heinrich Richter, Moriz Melzer, Max Pechstein, Karl Schmidt-Rottluff.

Einband etwas gebräunt und fleckig, Rücken erneuert, sonst innen gut erhaltenes Exemplar.

order number 015